Willkommen auf der Website des Kiga-Fachverlages!


Kinder wollen forschen und entdecken, träumen und toben, über sich hinaus wachsen und ihren Platz in dieser Welt finden. Begleiten und unterstützen wir sie dabei!

Jetzt aktuell!

Das Projekt „Meine Familie – Meine Freunde – Meine Kitazeit“


Inhalt:
Was passiert alles im Kinderalltag? Mit diesem Buchpaket entdecken die Kinder ihr soziales Umfeld: Sie feiern Familienfeste und Geburtstagsfeiern mit ihren Freunden, erarbeiten Regeln zum konstruktiven Streiten, werden bei der Eingewöhnung in die Kita und bei der Vorbereitung auf die Schule begleitet und lernen, mit kleinen und großen Verlusten umzugehen.

Praxismappe „Familie“
  • Wer gehört zu wem? Beziehung werden durch „clustern“ verdeutlicht und ein Stand-Up-Familienspiel sorgt für Spaß bei Groß und Klein!
  • Hintergrundwissen und praktische Umsetzungen zu Abschieden und Trauer bei Kindern unterstützen Sie dabei, Kinder in schmerzlichen Situationen zu begleiten.
Praxismappe „Freunde“
  • Auf dich kann ich bauen – um das Gemeinschaftsgefühl zu festigen, können die Kinder in zahlreichen Spielen ihren Zusammenhalt unter Beweis stellen.
  • Gemeinsam Geburtstage feiern ist am schönsten – Rituale, ein Geburtstagskalender und Traditionen aus anderen Ländern machen den Ehrentag eines jeden Kindes zu einem besonderen Ereignis.
Praxismappe „Kitazeit“
  • Was ist alles wichtig in der Eingewöhnungszeit? Hintergrundwissen, Kennenlernspiele und Begrüßungsrituale helfen Ihnen und den Kindern bei der Gestaltung dieses Abschnittes.
  • Mit einem Rucksack voller Erinnerungen und vielen weiteren Umsetzungen stimmen Sie liebevoll auf den Schulbeginn ein.
Gesamtpaket:
Alle drei Praxismappen bieten vielseitige Spiel- und Lernideen für Kinder ab 1 Jahr: von Geschichten, Finger- und Bewegungsspielen über zahlreiche Rituale zum Kennenlernen bis hin zu Entspannungsangeboten, Hintergrundwissen und Gestaltungsideen. Ein Kopiervorlagenheft ergänzt das Paket.

Ziel:
Durch dieses Buchpaket lernen die Kinder ihre Lebenswelt genauer kennen und ihr soziales Miteinander wird gefördert.