Willkommen auf der Website des Kiga-Fachverlages!

Kinder wollen forschen und entdecken, träumen und toben, über sich hinaus wachsen und ihren Platz in dieser Welt finden.
Begleiten und unterstützen wir sie dabei!

Jetzt aktuell!

Kiga-Fachverlag - Unser aktuelles Projekt

Inhalt:
Die Kinder begeben sich auf eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit und können dabei viel entdecken! Zahlreiche Spiele, Gestaltungsideen, Projekte und Aktionen vermitteln ihnen spielerisch, wie Kinder in der Steinzeit und bei den Römern gelebt haben und geben u.a. Antworten auf folgende Fragen: Wie sah der Alltag aus? Was gab es zu essen? Welche Kleidung trugen die Kinder? Womit spielten sie?

Praxismappe „In der Steinzeit“

  • Durch Experimente, Spiele und Geschichten entdecken die Kinder das Leben in der Steinzeit
  •  Sie bauen steinzeitliche Werkzeuge, fertigen Kleidung sowie Schmuck an, gehen gemeinsam auf Mammutjagd und erfahren, was alles auf einem steinzeitlichen Speiseplan stand
  • Die Kinder lernen verschiedene Naturmaterialien kennen und werden mit selbst hergestellten Erdfarben zu kleinen Künstlern
  • Mammut, Säbelzahntiger und Co. – auch die Tiere der Steinzeit dürfen nicht fehlen

Praxismappe „Bei den Römern“

  • Die Kinder bereiten selbst leckere Brotaufstriche sowie Dinkelfladen zu und erfahren, dass die Römer im Liegen gegessen haben
  • Sie entwerfen eigenen Schmuck und designen eine Tunika
  • Mosaike legen, Münzen prägen und ein Ledermäppchen nähen – die kleinen Römer lernen das Handwerk kennen
  • Murmeln, Nüsse, Würfel – die Kinder tauchen gemeinsam ab in die Spielewelt der Römer und lernen dabei kindgerecht die römischen Zahlen kennen

Gesamtpaket:
Neben den zwei umfangreichen Praxismappen sind im Gesamtpaket das Kniebuch „Wir reisen in die Steinzeit / zu den Römern“ mit Malheft sowie ein Kopiervorlagenheft enthalten.

Ziel:
Dieses Spiel- und Lernpaket regt die Kinder dazu an, neugierig das Leben in der Steinzeit und bei den Römern zu entdecken. Dabei erfahren sie, wie der Alltag aussah und stellen gemeinsam fest, dass die Grundbedürfnisse wie zum Beispiel Gemeinschaft, Essen und Spielen schon damals eine wichtige Rolle gespielt haben.

Social Media

Interesse an spannenden Kiga-Tipps? Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Pinterest!

Autoren gesucht